400 KG FEEDBACK

Coaching mit PS

100 % Überzeugungskraft für Führungskräfte

Wer seinen Weg entdeckt hat braucht Überzeugungskraft, um am Ziel anzukommen. 
Aus diesem Grund möchte ich gerne meine Business & Coaching PartnerIn vorstellen: FíNA

Darf ich vorstellen: Mein Business Partner & Coach: FíNA. FÌNA ist eine Stute aus Island und beherrscht hervorragend das Coaching von Führungskräften. 

Man übt, versteht – erlebt. “The change” passiert im Moment! 

Führungskräfte sind begeistert von ihr, denn die persönlichen Erlebnisse bewirken ein zehnfaches an Wirksamkeit. 

Wer Führungskraft ist benötigt Wirksamkeit!

Fìna ist mega authentisch, weil sie komplett im Hier und Jetzt lebt. Sie ist sensibel und gleichzeitig vermittelt sie unglaublich viel Ruhe und Kraft. Sie verhilft Klienten in die Mitte zu kommen, sich vor Burnout zu schützen und ganz sich selbst zu finden. 

Fìna hat ein feines Gespür für die Vibration des Menschen, sowohl für die Gefühle, wie auch unsere innersten Einstellungen. 

Fìna ladet uns bei jeder Aufgabe ein, unserem wahren Ich näher zu kommen, sensibler und gleichzeitig stärker zu werden. 

Fìna liebt es Führungskräfte zu coachen. Mit 400kg Feedback bringt sie einem Nahe, was Führen aus innerer Kraft bedeutet versus äußere Machtanstrengung. 

Führungskräfte Coaching mit Pferd

Das Führungskräfte Coaching mit Pferd ist ein “must” für jede Führungskraft! 

Für das Führungskräfte Coaching mit Pferd sind keine reiterlichen Vorkenntnisse notwendig! Brave enough um die Comfort-Zone zu verlassen? Book your day today!

Erfahrungen meiner Kunden

Kerstin G., Rechtsanwältin

Ich hab schon viele Pferde - Trainings erlebt, aber das Training gehört sicherlich zu den Besten, was ich je erlebt habe!
Martin W., 3 Sterne Parelli Trainer
Lieber Kris, der Tag war genial - es gab ein Vorher- und ein Nachher. Ich hätte nicht erwartet, dass innerhalb von 2 Stunden so eine Entwicklung möglich ist!! Ich hatte am Freitag einen Mega - Aufräumwahn, hab alles rausgehaut, was mich schon lange aufregt - ein  Zeichen, dass beim Coaching richtig was weiter gegangen ist :) :) :)
Susanne B., Führungskraft
Das Pferdecoaching hat mich sehr beeindruckt, du hast alles sehr umsichtig und liebevoll auf - und vorbereitet. Ich mag das, da fühle ich mich wertgeschätzt und willkommen! Ich habe großen Respekt vor Pferden. Beim Pferdecoaching durfte ich mir Zeit nehmen, um auf das Pferd zuzugehen und mit ihm in Beziehung zu treten. Die Ruhe und die Kraft des Pferdes hat sich auf mich übertragen und mich beruhigt und enorm gestärkt.
Irene H., Führungskraft
Beim Pferdecoaching schafft Kris Lenart den perfekten Rahmen, um zu vermitteln, was es heißt, sich „einzulassen“ und voll im Hier und Jetzt zu sein! Der unmittelbare Zusammenhang zwischen meinen Emotionen und Gedanken und den Reaktionen des Pferdes waren für mich ein Gradmesser für meine Aufmerksamkeit und innere Haltung. Nur mit meiner vollen Intention das Pferd zu führen war es mir möglich die Verbindung zu halten und die zahlreichen Übungen gemeinsam mit meinem vierbeinigen Trainingspartner zu absolvieren. Das Pferdecoaching hat mir gelernt, wie mit „innerer Klarheit“ meine Absicht für mein Gegenüber spürbarer und verständlicher wird. Diese wertvolle Erfahrung kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.
Benedikt M., Unternehmer
Beim Pferdecoaching kam ich weg von der Selbstbeobachtung und hin zum Hier und Jetzt, zum Spüren mit allen Sinnen. So kann ich mich innerlich wieder ausrichten, mich fokussieren. Das Tanzen mit dem Pferd war mein Highlight! :-)
Astrid L., Führungskraft
Beim Pferdecoaching hat mir das Wahrnehmen von Gefühlen und Reaktionen beim Pferd - als auch bei mir selbst - besonders gut gefallen. Pferde sind Meister darin, menschliche Emotionen innerhalb von Sekunden zu entschlüsseln. Die Reaktion des Pferdes erlaubt daher Rückschlüsse auf die gegenwärtige emotionale Situation des Menschen – es merkt, ob man aufgeregt, traurig, glücklich, angespannt oder unaufmerksam ist. Pferde können durch ihre Sensibilität die Energie eines Menschen auf Anhieb abrufen. Indem man sich auf das Tier einlässt, entsteht eine Verbindung und man kann gemeinsam Aufgaben lösen, wie zum Beispiel das „Gehen durch einen Parcours“ oder das gemeinsame „Stehen bleiben“. Das Erleben der Nähe des Pferdes, das glückliche „Schnauben“, wenn man ihm am Nacken krault, all dies kann Glücksgefühle beim Menschen hervorrufen. Aufgrund des vollkommenen Einlassens bzw. Konzentration auf das Pferd ist diese Arbeit eine ausgesprochen tolle Möglichkeit zur Dereflexion!
Christa R., Führungskraft
Es war ein geniales Erlebnis für die gesamte Familie. Die Familie ist wie ein Team und es war so schön zu sehen wie jeder in der Familie die Verbindung/Bindung zum Pferd und zu sich selbst wahrnehmen konnte und somit die Führung übernehmen konnte. Man konnte sehen wie der Selbstwert von Runde zu Runde stieg. Es war ein ganz besonderes gemeinsames Familien-Erlebnis das wir alle nicht mehr missen wollen. Herzlichen Danke lieber Kris
Cäcilia R., Unternehmerin